Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   10.05.14 16:25
    Hi^^interessanter Text d
   13.05.14 21:25
    Ja, da kam mir gleich wa
   4.07.14 23:38
    Nur Pubertät...

http://myblog.de/ocastitatislilium

Gratis bloggen bei
myblog.de





Aller Anfang ist schwer ^^

Also, das hier ist jetzt mein erster Blog Eintrag und ich bin schon aufgeregt wie ihr so über mich denkt :D Mein Name ist Neko. Naja, mein Spitzname und damit auch eine meiner Persönlichkeiten. Dann gibt es auch noch Lucie und meinen richtigen Namen, den ihr jetzt auch nicht alle wissen müsst ^-^ Auf jedenfall wollte ich euch das erst einmal mit meinem verrückten Weltbild erklären. Man könnte sagen ich habe 2 Persönlichkeiten. Neko und Lucie. Sie unterscheiden sich extrem von einander. Das eine extrem trifft aufs andere. ~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Also: Neko oder Lucie? Ich bin beides gleichzeitig, beide schlummern in mir, mit verschiedenen Gefühlen. Man könnte denken ich habe Stimmungsschwanungen, sei gestört oder gar GAGA (Sry, war Neko o.o). Eigentlich bin ich wie ihr! Aus Meter weiter Entfernung. Wenn es bewölkt ist. Und Nacht. Und ich schwarz anhabe. Lassen wir das. Ich bin ich. Mehr kann ich nicht sagen. ~~~~~~~~~~~~~~~ Wodurch zeigen sich die beiden? Naja, Neko ist das fröhliche ich, die die rumspringt wie ein Flummi und es kaum erwarten kann los zu legen mit dem was sie vor hat. Sie ist Naiv und auch ein wenig tollpatschig (oder ein wenig mehr >_>). Mit einem kann man bei ihr Rechnen: Freunde. Sie lacht über alles sieht alles positiv und machen Leute Witze über sie, macht sie einen besseren über sich! Wenn sie sauer ist, hält das nie lange an. Es ist ein Schmollmund eines 10 jährigen der keine Schoki bekommen hat :D Unter anderem ist sie zerbrechlich in ihrer Laune, was auch beinhaltet das Lucie meinst eher zu Geltung kommt. Ich achte darauf Neko zurück zu halten, da Neko eher... naja... kindlich ist. Ja und dann Lucie... Lucie ist zurück gezogen, eine Einzelgängerin. Sie hasst Menschen über alles. Ihre Denkweise ist: Menschen sind dazu geschaffen zu leben, ob mit oder ohne andere ist egal. Niemand hat sie gefragt ob sie Leben will, also hat auch niemand zu entscheiden wie sie zu Leben hat! Sie ist anstrengend, spricht immer gegen an und ist gerne alleine. Menschen die sie nerven bekommen es zu spüren und es scheint so als wäre sie nicht da. Wenn man sie anspricht ist es risikoreich. Entweder sie ist patzig oder ist mal normal. Nicht einmal ich selber kann sie einschätzen. Vor ihr muss man (fast) keine Angst haben, aber Respekt. Lucie ist auch meistens die die Reitet. Wenn sie reitet ist sie immer konzentriert und einfühlsam gegenüber dem Pferd, aber auch bestimmend wenn's um die Richtung geht :D
10.5.14 11:50
 
Letzte Einträge: Das Wolfsrudel, Schule und anderer Kram, Ich kann nicht mehr singen..., Alles hat ein Ende...


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung